Brandenburg vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen

Karte der Region

Die Kurstadtregion. Beste Lage

Im Süden Brandenburgs, an der Grenze zu Sachsen und im Landkreis Elbe-Elster gelegen liegt die Kurstadtregion. Die vier Städte mit zusammen gut 25.000 Einwohnern liegen mit ihren vielfältigen Angeboten insbesondere im Gesundheits- und Tourismusbereich im Städtedreieck und Einzugsbereich zwischen Dresden, Leipzig und Berlin. Mit Zugängen zu Autobahnen, Elbe und S-Bahn, Regionalbahn- und ICE Anschlüssen.

 

Kur- und Gesundheits(-tourismus)Standort. Mit Tradition

Intakte Natur nicht nur in den Naturparks sondern auch in den Bereichen der gesundheitsbezogenen Angebote in der vielfältigen Flusslandschaft der Schwarzen Elster und dem kleinen Spreewald laden zu Kurz- und Langzeiterholung und Regeneration ein – wie seit über 100 Jahren Mooranwendungen und Heilwassernutzung in und um Bad Liebenwerda.

 

Unter dem Motto: Gesund werden – Gesund leben – Gesund bleiben!

 

Interkommunale Zusammenarbeit. Verbunden mit Mehr-Generationen-Gefühl

In den vier Städten der Kurstadtregion wird die dynamische Tourismusentwicklung kooperierend auch in den nächsten Jahren fortgeführt. Den Anteil des Tourismus an der Wirtschaftskraft zu stärken ist eine zentrale kommunale Aufgabe.

 

Ziel der interkommunalen Zusammenarbeit in der Kurstadtregion Elbe-Elster ist es, in den vier kooperierenden und dabei weiterhin selbständigen Städten vor dem Hintergrund der demografischen und wirtschaftsstrukturellen Entwicklung im gemeinsamen ländlichen Raum bedarfsgerechte, tragfähige und effiziente Strukturen der öffentlichen Daseinsvorsorge in den Bereichen der Grundversorgung zu sichern, zu entwickeln und für die Bevölkerung vorzuhalten.